Назад
Telefon: +49 40 59-39-58-0 Fax: +49 40 59-39-58-20

10 Fuß Container gebraucht kaufen

Container auswählen
    Nichts zu filtern
10 Fuß HC Kühlcontainer Lackiert RAL 9003 mit PVC
5.490 € zzgl.19% MwSt
5.600
Baujahr: 2006
Größe: 10'
Model: Carrier ML3
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

10 Fuß HC Kühlcontainer ab SOFORT IN BERLIN
6.850 € zzgl.19% MwSt
Baujahr: 2006
Größe: 10'
Model: Carrier ML3
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

10 Fuß HC Kühlcontainer ab SOFORT IN BERLIN
6.850 € zzgl.19% MwSt
Baujahr: 2006
Größe: 10'
Model: Carrier ML3
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

Baujahr: 2006
Größe: 10'
Model: Carrier ML3
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

10 HC Kühlcontainer Carrier Lackiert RAL 9003
5.900 € zzgl.19% MwSt
6.600
Baujahr: 2002
Größe: 10'
Model: Carrier ML2i
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

10 Fuß High Cube KÜHLCONTAINER mit PVC Vorhang
5.490 € zzgl.19% MwSt
6.190
Baujahr: 2002
Größe: 10'
Model: Carrier ML2i
Hersteller: Carrier
Zustand: Gebraucht
Containertyp: Kühlcontainer

Der 10-Fuß-Container gehört zum üblichen Standard. Er hat die größeren Brüder wie 20-Fuß- und 40-Fuß-Container. Alles das sind ISO-Container, die den Welthandel verändert. Sie sind international anerkannt. Zunächst wurden die Container für die Seefahrt verwendet. Sie gewährleisten schnelles und einfaches Beladen. Dann kam man zum Schluss, dass dieser Behälter sehr gut für die Lagerung geeignet sind. Der Container ist sehr langlebig und robust, daher kann er viele Jahre lang ohne Qualitätsverlust verwendet werden. Die Firma Bimicon Nord 10 Container gebraucht zu günstigen Preisen an. Sie können einsparen, weil der Unterschied zwischen einem neuen und gebrauchten Behälter vor allem im Preis liegt.

10 Halfter Robust wie Stahl.

Der Container wurde aus Stahl gefertigt. An der Stirnseite öffnet sich die Doppelflügeltür. Unabhängig vom Hersteller haben alle Container eine Ausführung, die mit den Anforderungen der europäischen Richtlinien übereinstimmen. Diese Behälter sind wasserfest und witterungsbeständig. Sie sind für die Seefahrten vorgesehen und haben Angst vor ungünstigen Bedingungen.

Wenn Sie einsparen wollen, ist die beste Lösung, einen 10-Fuß-Container gebraucht zu kaufen. Dieser Mark ist so gefragt, dass die Klassifikation der gebrauchten Container entstanden ist.

Klassifizierung von gebrauchten 10-Containern

10 Fuss Container gebraucht kaufen

Dabei werden die Buchstaben verwendet. Die Container unter A und B sind transportfähig. Sie brauchen keine Reparatur und haben keine Beschädigungen. Mit A werden die neuwertigen Behälter bezeichnet. Die Container unter B können uneingeschränkt transportiert werden, aber sie haben Verwendungsspuren. Die Container unter C und D sind nicht frachttauglich. Darunter kann man nur die Container unter C verwenden. Zum Beispiel für ortsfeste Lagerung von Gütern.

Unsere Tipps

  • Wenn Sie sich für einen 10-Fuß-Container entschieden haben, nehmen Sie sich Zeit, um den erwünschten Behälter zu besichtigen.
  • Erfahren Sie vor der Besichtigung, was man beachten soll, wie ein funktionsfähiger Container funktioniert.
  • Führen Sie einen einfachen Test durch. Öffnen Sie die Türe des Containers und gehen Sie darin. Schließen Sie die Türen. Im Container soll kein Licht sein. Das Licht im geschlossenen Container bedeutet ein Loch. 
  • Besorgen Sie sich um den Transport des gekauften Containers im Voraus. Sie brauchen dazu einen Lkw oder eine Bahn.

Wenn Sie einen 10-Fuß-Container kaufen möchten , besuchen Sie das Unternehmen Bimicon! Wir haben eine große Erfahrung und wissen rund um Container. Hier können Sie eine umfassende Beratung erhalten und einen gewünschten Container finden. Unsere Container sind sehr stark geprüft und zum Einsatz bereit. Wir bieten keine undichten Container an. Von uns erhalten Sie das Beste auf dem Containermarkt. Schnelle Lieferung, Gunstige Preise

Welche Einsatzzwecke haben 10-Fuß-Container?

Die nach ISO-Standard genormten Container können für die Lagerung und bei entsprechend hoher Qualität auch für den geschützten Transport verwendet werden. Sie bieten sich beispielsweise bei der Überführung von Möbeln, Kleidung und Geräten per Schiff an, wenn Sie auswandern oder längere Zeit im Ausland verbringen möchten. Auch das Verschiffen von Erbschaften oder anderen Gütern lässt sich mit einem 10-Fuß-Container sicher, einfach und kostengünstig bewerkstelligen.

Kaufen Sie einen gebrauchten 10-Fuß-Container der Klassifizierung A oder B, ist dieser einwandfrei frachttauglich. Sie sparen dabei dennoch erheblich ein.

Benötigen Sie den Container nur für die Lagerung, können auch gebrauchte Modelle der Klasse C infrage kommen. Diese sind in der Anschaffung nochmals günstiger. Dennoch halten sie den Inhalt trocken, sauber und vor anderen äußeren Einflüssen geschützt. Ihre Einsatzzwecke liegen in dem Anlegen von zusätzlichem und mobilem Lagerraum.

Bei 10-Fuß-Kühlcontainern erweitern sich die Möglichkeiten der Verwendung nochmals erheblich. Die Lagerung und der Transport von Lebensmitteln, bei denen die Kühlkette eingehalten werden muss, wird mit ihnen sichergestellt. Daher eignen sie sich sowohl für die Gastronomie als auch für die Erweiterung des gekühlten Lagerraums im privaten Bereich.

Was passt in 10-Fuß-Container?

Das Innenraum-Volumen beträgt bei den Containern etwa 16 Kubikmetern. Hierdurch lassen sich auch größere Gegenstände problemlos darin verwahren.

In Bezug auf die Container mit Kühlfunktion können bis zu 16.000 Liter Lebensmittel darin verwahrt werden. Begehbar ist der 10-Fuß-Container bei diesem Grad der Nutzung jedoch nicht mehr. Wie viel genau in dem Lager- oder Transportbehälter untergebracht werden kann, ist unter anderem abhängig von der Art der Güter beziehungsweise ihrer Verpackung.

Stapelbare Kisten und Boxen lassen sich in größerer Anzahl unterbringen als Inhalte, die aufgehängt werden müssen oder sich nur schlecht stapeln lassen. Es lohnt sich daher, die geplanten Güter oder Inhalte auszumessen und dadurch festzustellen, ob eine 10-Fuß-Variante für den angedachten Zweck ausreichend ist oder ein größeres Modell benötigt wird.

Was sollte beim Kauf von einem 10-Fuß-Container beachtet werden?

Wenn Sie den Kauf eines neuen oder gebrauchten Containers in Betracht ziehen, sollten Sie auf verschiedene Faktoren achten. Dazu gehören unter anderem:

- ausreichendes Volumen: Die Maße von Containern können geringfügig voneinander abweichen. Vergewissern Sie sich daher vor dem Kauf, dass Länge, Breite und Höhe sowie das daraus entstehende Innenraum-Volumen für die angedachte Verwendung geeignet sind.
- Beschaffenheit und Zustand: Im Falle eines gebrauchten Containers sollten Sie auf den Zustand und die Klassifizierung achten. Bei Containern mit der Klasse A bestehen ausschließlich optische Unterschiede zu neuen Containern. Ab C sind hingegen merkliche Einschränkungen vorhanden. Diese können für den eigenen Zweck Ausschlusskriterien darstellen.
- Alternativen prüfen: Benötigen Sie den Transport- und Lagerbehälter für längere Zeit, ist der Kauf eindeutig die günstigere Wahl. Besteht der Bedarf hingegen nur vorübergehend, kommt das Mieten infrage. Ein Vergleich zwischen den beiden Varianten lohnt sich finanziell in jedem Fall.

10-Fuß-Container sind für den sicheren und verlässlich gekühlten Transport ebenso sinnvoll wie für die Lagerung in der Gastronomie, anderen Bereichen und privat. Gebrauchte Modelle sparen zusätzlich Geld bei der Anschaffung und schonen damit das Budget in mehrfacher Hinsicht.