20‘ (6m) Tankcontainer

Container auswählen
    Nichts zu filtern
No results found.

Tankcontainer sind im Allgemeinen Behälter zur Aufbewahrung und zum Transport aller Arten von Flüssigkeit, Gasen und lose Pulver geeignet.

Es gibt sowohl Tankcontainer für den Chemikalien-/ Gefahrguttransport als auch für den Lebensmitteltransport.

Die Tankcontainer sind standardmäßig mit Dampfheizungen, die extra Heizungskapazität nach Bedarf zur Verfügung stellen und die Betriebskosten senken, sowie Isolierungen ausgestattet. Sie sind erhältlich in verschiedenen Größen, Kapazitäten und Ausstattungen, um Ihren Ladungsbedarf zu decken.

Technische Daten

  • Außenmaße: L x B x H 7820 x 2550 x 2670 mm
  • Rauminhalt: 21,000 - 26,000 l
  • Leergewicht: 3,540 - 3,830 kg
  • Zuladung: 36000 kg
  • Auslauftyp: 3 Verschluss Bodenentleerung
  • Arbeitsdampfdruck: 4.0 bar
  • Maximale Laderaumtemperatur: 130°C

Für den Transport und die Lagerung der flüssigen oder gasförmigen Produkte wird der Tankcontainer verwendet. Diese Art der Container gehört zu Standardcontainern. Es bedeutet, dass seine Abmessungen und Eigenschaften durch die ISO-Normen geregelt werden. Die Standardisierung lässt ihn im kombinierten Verkehr einsetzen. Im Tankcontainer kann man sowohl Lebensmittel, als auch Chemikalien transportieren. Die spezielle Kennzeichnung lässt die Verwechslung auszuschließen.

Bimicon bietet neue und gebrauchte 20-Fuß-Tankcontainer an, die alle notwendige Zulassungen und Zertifikate haben. Die gebrauchten Container wurden von uns gründlich geprüft und sind den neuen nach ihren Funktionen gleich.

Tankcontainer im Überblick

Was wird in einem Tankcontainer transportiert? In der Tat gibt es viele Produkte, für deren Transport ein gewöhnlicher Container nicht geeignet ist. Dazu gehören

  • Alle Flüssigkeiten (z.B. flüssige Lebensmittel, flüssige Süßwaren, Säfte)
  • Alkohol (Bier, Wein usw.)
  • Gefahrgüter
  • Öle (Pflanzenöl usw.)
  • Düngemittel
  • Lose Pulver
  • Gasförmige Stoffe

Die Container werden aus Stahl gefertigt. Ihre Bauweise wird gesetzlich geregelt und hängt von der Art der transportierten Güter ab. Oft werden folgende Vorrichtungen integriert: spezielle Heiz- und Kühlaggregate, sowie Druckerzeuger und Temperaturfühler. Dabei werden alle Tankcontainer unter Druck gesetzt, deshalb müssen sie druckfest sein. An die Behälter für Lebensmittel stellt man besondere hygienische Anforderungen. Sie werden mit der Kennzeichnung „Für Lebensmittel“ versehen. Für Tankcontainer gelten strenge gesetzliche Vorschriften. Wenn im Behälter ein anderes Produkt transportiert worden ist, darf man darin Lebensmittel nicht mehr transportieren.

Man soll auch wissen, dass ein Tankcontainer beim Transport mindestens zu 80% und nicht über 95% gefüllt sein muss. Das ist eine Sicherheitsanforderung.

Sicherheit am ersten Platz20‘ (6m) Tankcontainer

Sicherheit ist die Hauptanforderungen an die Tankcontainer. Das sind Spezialcontainer und darin werden besondere Güter transportiert. Viele davon sind gefährlich und giftig oder können verdorben werden. Der Container soll nicht nur robust sein. Daran werden viele Anforderungen gestellt, die die Sicherheit gewährleisten müssen. Zum Beispiel hat der Tankcontainer keine Öffnungen unterhalb der Flüssigkeitsoberfläche. Der Umgang mit 20-Fuß-Tankcontainern erfordert spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten.

Man soll besonders vorsichtig mit Gebrauchtcontainer sein. Bimicon überprüft sorgfältig alle Details vor dem Verkauf, deshalb garantieren wir immer hohe Qualität und den guten Zustand unserer Behälter. Alle unsere Container verfügen über gültige CSC-Plakette und sind weltweit transportfähig.

Bimicon ist ein zuverlässiger Anbieter auf dem Tankcontainermarkt. Bei uns finden Sie die preiswerten Lösungen, um spezifische Güter zu transportieren. Wenn Sie Geld einsparen wollen, können Sie unsere Sonderangebote nutzen.